Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Vespa 125 VNB2T Originallack

Vespa 125 VNB2 Baujahr 1961 in schön erhaltenem Originallack mit einer tollen Patina.

Die Vespa stammt aus der Region Macerata in Italien und wurde im Mai 1961 das erste Mal zugelassen.

Die Vespa befindet sich vollständig im Originallack und hat laut der vorhandenen Papiere nur einen Vorbesitzer.

Die Anbauteile wie das SIEM Scheinwerfer, der Veglia Tacho und der Aqulia Einzelsattel sind original und gut erhalten.

Der originale Schlüssel für die Lenkradsperre ist vorhanden.

Auf der Seitenbacke ist außerdem eine originale Zubehörfußraste für den Damensitz verbaut.

Im Beinschild ist die Einfahrvorschrift noch zu erkennen.

Der originale Motor läuft gut, die Gänge lassen sich sauber schalten.

Die Elektrik funktioniert, alle Lichter leuchten.

Die Reifen und Schläuche sind neu.

Als Herkunftsnachweis ist der italienische ACI Auszug und das originale Kennzeichen dabei.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis können wir die Vespa in Österreich typisieren (auch ohne 60 Tage Beschränkung, 125ccm “B” Führerschein tauglich).

Ergebnis:

5/5 (40)

Preis:

sold - verkauft

zurück