Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Vespa 125 ET3 Primavera restauriert

Vespa 125 ET3 Primavera Baujahr 1981 im restaurierten Zustand.

Die Restauration wurde vom Vorbesitzer durchgeführt.

Die Vespa wurde vollständig zerlegt und gereinigt.

Das Fahrgestell wurde sandgestrahlt, gespengelt, grundiert und von einer Fachfirma lackiert.

Der Motor wurde nach dem zerlegen komplett gereinigt und mit neuen Verschleißteile aufgebaut.

Alle Gummiteile, Seilzüge, der Kabelbaum, die Reifen, Schläuche usw. wurden erneuert.

Die vordere Gabel wurde ebenfalls überholt und ein neuer Stoßdämpfer verbaut.

Bei den Anbauteilen wie Tacho, Rücklicht, Scheinwerfer und Hupe wurden die Originalteile aufgearbeitet.

Als Herkunftsnachweis ist der ACI Auszug  aus Italien dabei.

Die Vespa wird anmeldebereit in Österreich mit einer österreichischen Einzelgenehmigung inkl. gültiger §57a Überprüfung verkauft und kann mit einem “B” Führerschein in Österreich gefahren werden.

 

Ergebnis:

5/5 (25)

Preis:

sold-verkauft

zurück