Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Vespa 125 VNB1 Originallack

Vespa 125 VNB1T in gut erhaltenem Originallack.

Die Vespa wurde laut der vollständig erhaltenen Originalpapiere das erste Mal 1959 in Pesaro/Italien zugelassen.

Die Anbauteile wie der Scheinwerfer und das Rücklicht von SIEM oder der Tacho von Veglia sind original und gut erhalten.

Die Schlüssel für das Lenk- und Seitenfachschloss sind dabei.

Reste der Einfahrvorschrift im Beinschild sind noch zu erkennen.

Der Vergaser und der Tank sind sauber.

Der originale Motor läuft gut, die Gänge lassen sich sauber schalten.

Die Elektrik funktioniert, die Lichter leuchten.

Die Reifen und Schläuche sind neu.

Zur Vespa gibt es die italienischen Originalpapiere (Libretto & foglio complementare), das originale italienische Kennzeichen sowie den ACI Auszug (abgemeldet 1988)

Eine Einzelgenehmigung in Österreich ist gegen Aufpreis möglich (ohne 60 Tage Regelung, “B” Führerschein tauglich).

Ergebnis:

5/5 (16)

Preis:

sold - verkauft

zurück