Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Vespa 150 VBB1T Originallack

Vespa 150 VBB1T im sehr gut erhaltenen Originallack.

Die Vespa wurde 1961 das erste Mal in Bologna zugelassen.

Die Anbauteile wie der Veglia Tacho, der SIEM Scheinwerfer und das SIEM Rücklicht sind original.

Die Schlüssel für das originale Lenkschloss und für das Seitenfachschloss sind dabei.

Der italienische Vorbesitzer hat die Vespa komplett zerlegt, gereinigt, poliert und zum Schutz den Originallack mit Klarlack überzogen.

Der Motor wurde ebenfalls zerlegt, gereinigt und überholt.

Die vordere Gabel wurde mit Neuteilen zusammen gebaut.

Die Seilzüge, der Kabelbaum, der hintere Stoßdämpfer, der Auspuff alle Gummiteile, usw. wurden ebenfalls erneuert.

Der Vergaser wurde gereinigt, der Tank ist sauber.

Der Motor lässt sich leicht starten und läuft sehr gut.

Die Elektrik funktioniert, alle Lichter leuchten.

Die Reifen und Schläuche sind neu.

Zur Vespa gibt es die vollständigen italienischen Originalpapiere (libretto, foglio complementare).

Eine Einzelgenehmigung in Österreich ist gegen Aufpreis möglich (auch auf 125ccm mit “B” Führerschein fahrbar ohne 60 Tage Regelung).

Ergebnis:

5/5 (4)

Preis:

eur 5.890.-

zurück