Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Vespa PX200E Originallack

Vespa PX200E im Originallack mit Patina

Die Vespa wurde 1997 das erste Mal in Spanien zugelassen und wurde bis vor kurzem noch in Spanien gefahren.

Sämtliche Anbauteile sind original und gut erhalten.

Ein gleichsperrender Schlüssel für alle Schlösser ist dabei.

Auch für das spanientypische Zusatzschloss ist ein Schlüssel dabei.

Der Tacho zeigt zwar 87.000km an, der Motor wurde aber vom Vorbesitzer schon revidiert und läuft sehr gut.

Die Elektrik ist in Ordnung sämtliche Lichter und die Blinker funktionieren.

Es wurde ein Service gemacht dabei wurden die Reifen und Schläuche erneuert, der Vergaser gereinigt und das Getriebeöl getauscht.

Außerdem wurde die vordere Bremstrommel und die Bremsbeläge erneuert.

Zur Vespa gibt es die abgemeldeten spanischen Originalpapiere inkl. des spanischen Kennzeichen.

Die Vespa ist bereits einzelgenehmigt in Österreich und sofort anmeldebereit (ohne Beschränkungen)

Ergebnis:

5/5 (28)

Preis:

Sold-verkauft

zurück