Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Vespa 150 Sprint Veloce Originallack

Vespa 150 Sprint Veloce in sehr gut erhaltenem Originallack.

Die Vespa wurde das erste Mal 1975 in Macerata/Italien zugelassen.

Laut Lackmessgerät sind 2-3 kleine Stellen etwas stärker lackiert, es ist jedoch weder ein Farb- oder Strukturunterschied noch sonst irgendwie optisch eine Nachlackierung zu erkennen.

Die Anbauteile wie der Veglia Tacho, der SIEM Scheinwerfer oder die Piaggio Sitzbank sind original und gut erhalten.

Ein Schlüssel für das originale Lenk- und Seitenfachschloss ist dabei.

Der Vergaser wurde gereinigt, der Tank ist sauber.

Der originale Motor lässt sich leicht starten und läuft gut.

Die Elektrik funktioniert, die Lichter leuchten.

Die Reifen und Schläuche sind neu.

Zur Vespa gibt es die italienischen Originalpapiere (Libretto).

Eine Einzelgenehmigung in Österreich ist gegen Aufpreis möglich (ohne 60 Tage Regelung).

Ergebnis:

4.96/5 (148)

Preis:

sold-verkauft

zurück