Vespa4ever
from Thomas Wreschnig

Lambretta 150 Golden Special Originallack

Lambretta LI 150 Special im Originallack GOLDEN!

Die Special befindet sich in schön patiniertem Olack und wurde das erste Mal 1965 in Torino zugelassen

Die Anbauteile wie der braune Sattel von Giuliari, der CEV Scheinwerfer, das Aprillia Rücklicht oder der Veglia Tacho sind original und gut erhalten.

Der Schlüssel für das Zündschloss ist dabei.

Im Fach unter dem Sattel befindet sich sogar noch das originale Bordwerkzeug.

Der originale Motor springt leicht an und läuft sauber.

Die Elektrik funktioniert, alle Lichter leuchten.

Es gibt zur Lambretta die kompletten Papiere mit Kennzeichen aus Torino, foglio complementare, Libretto, ACI Papiere sowie diverse Versicherungsplaketten und Rechnungen aus den letzten Jahrzehnten.

Auf Wunsch und gegen Aufpreis kann die Lambretta in Österreich einzelgenehmigt werden.

 

Ergebnis:

4.99/5 (82)

Preis:

Sold - Verkauft

zurück